Home    Innere Medizin    Phlebologie    Lymphologie    Ästhetik    So finden Sie uns    Links/Impressum      

Trierer Straße    
66111 Saarbrücken    
Tel. 0681 - 947 33 33    
Fax 0681 - 947 33 34&    

info(at)caroline-jager.de    

Regenbogenhaus

 
Entstehung des Lymphödems

Das Lymphsystem erfüllt viele wichtige Funktionen für den Organismus. Die Lymphgefäße transportieren täglich bis zu 2 Liter Zwischenzellflüssigkeit ab. Dabei werden mit dieser so genannten „Lymphe" Schlacken, abgestorbene Zellen und auch größere Eiweißkörper abgeleitet.

Das Eiweiß wird über größere Lymphgefäße in das Venensystem zurückgeführt, während die Schlacken, Bakterien und Zellreste in den Lymphknoten durch Lymphozyten eliminiert werden. Hinzu kommt die Weiterleitung von Nahrungsfetten und Vitaminen.

Über die Schlagadern wird das Blut bis zum großen Zeh gepumpt. 90% des Blutes fließt durch die Venen zum Herzen zurück. Die restlichen 10% werden über das zweite Rücklaufsystem, die Lymphgefäße, zum großen Kreislauf zurücktransportiert.







Lymphflüssigkeit wird
über kleine Poren von
den Lymphgefäßen
aufgenommen und
nach oben gepumpt
(obere Grafik).

Verengung der Lymphgefäße durch vermehrte
Fetteinlagerung.
Der Rückfluss der Lymphflüssigkeit
ist damit blockiert
(untere Grafik).




   Primäres und sekundäres Lymphödems
   Zurück zur Auswahl



 Lymphgefäßsystem


 

            Home ·  Innere Medizin ·  Phlebologie ·  Lymphologie ·  Ästhetik ·  So finden Sie uns ·  Links / Impressum